Adventní pochod přes hranice.

Und zurück vom Fichtelberg zum Keilberg

20. November 2018

Neben dem Fichtelberg ist der Keilberg mit 1.244 m die höchste Erhebung im Erzgebirge. Eine Wanderung auf den Keilberg lohnt sich allemal, da man von dort aus eine schöne Aussicht auf Kurort Oberwiesenthal und die herrliche Natur des Erzgebirges hat.

Zusammen mit dem Skigebiet des Fichtelberges, bildet das Skigebiet am Keilberg eine riesige „Spielwiese“ für Wintersportler, mit einer weitreichenden Bedeutung über die Grenzen der Region hinaus. Über die zahlreichen Langlaufloipen ist es möglich kilometerlange Touren durch traumhafte Winterlandschaften auf tschechischer und deutscher Seite zu unternehmen. Durch den gemeinschaftlichen Skipass der beiden Skigebiete lässt sich der Winterspaß bei uns auch grenzüberschreitend erleben.

Weitere Informationen über das Gebiet des Keilbergs erhalten Sie in der Gästeinformation Boží Dar.

Adwentswanderung Gottesgab - Oberwiesenthal ist von der Europäischen Union im Rahmen des Kleinprojektefonds kofinanziert.